Am letzen Wochenende hat mir eine Freundin den Yoga-Floh ins Ohr gesetzt. Bis dato war ich resident  und sogar eher ablehnend dieser Bewegung gegenüber. Weiss nicht einmal warum. Aber wahrscheinlich hab ich schon beim Zusehen mancher Figuren den Graus bekommen. Also bei den Gedanken, daß ich mit meinem Körper das probieren müsste.

Aber sie hat das wirklich glaubwürdig rüber gebracht und nun will ich es einfach versuchen. In Wien habe ich sogar ein Studio gefunden, daß Yoga für Dicke anbietet. Leider hat Bell-Yoga noch bis 4.September Sommerpause, sonst wäre ich am Sonntag schon schnuppern gegangen.

WhatsApp Image 2016-09-02 at 19.46.01

Derweilen habe ich mir in meiner Buchhandlung einmal 2 Bücher gekauft, die mich ein bisserl vorbereiten, vor allem auf Hatha-Yoga. Klingt mal sehr interessant, ich werde weiter berichten, auch über die Aquagymnastik, die am Montag losgeht. Juhu.

No Comments :(